Astaxanthin (60 Caps) - MHD 01.10.22, GN Laboratories

Astaxanthin (60 Caps) - MHD 01.10.22, GN Laboratories

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW11194
  • 4313042782893
  • GN Laboratories
Das Multitalent zur Steigerung der sportlichen Leistungsfähigkeit, das neben ausgeprägten... mehr
Produktinformationen "Astaxanthin (60 Caps) - MHD 01.10.22, GN Laboratories"

Das Multitalent zur Steigerung der sportlichen Leistungsfähigkeit, das neben ausgeprägten antioxidativen Eigenschaften eine Vielzahl weiterer gesundheitsfördernder Wirkungen besitzt

Produkt Highlights:

  • Wirkt synergistisch mit Omega 3 Fettsäuren für einen maximalen antioxidativen Schutz zusammen
  • Könnte einem durch eine höhere Zufuhr der Omega-3 Fettsäure bewirkten erhöhten oxidativen Stress im Gehirn entgegenwirken
  • Kann Ausdauerleistung, Kraftausdauer und Leistungsfreisetzung selbst bei trainierten Sportlern steigern
  • Glykogensparende Wirkung durch eine gesteigerte Verwendung von Fettsäuren zur Energieversorgung
  • Kann den Umfang von Muskelschäden während des Trainings reduzieren
  • Um den Faktor 10 stärkere antioxidative Wirkung als Vitamin A und um den Faktor 100 stärkere antioxidative Wirkung als Vitamin E
  • Direkte antioxidative Wirkung und Anregung der zelleigenen antioxidativen Systeme
  • Besitzt eine entzündungshemmende Wirkung
  • Unterstützt die Funktion des Immunsystems und besitzt eine antibakterielle Wirkung
  • Kann die Blutfettwerte verbessern
  • Kann die Insulinsensitivität verbessern
  • Kann Falten lindern und die Elastizität der Haut verbessern
  • Könnte die Gedächtnisleistung und die Gehirnfunktion verbessern
  • Kann die männliche Zeugungsfähigkeit verbessern
  • Könnte die Dihydrotestosteron (DHT) Spiegel und die Östrogenspiegel senken
  • Enthält mit einer klinischen Dosierung von 10 mg Astaxanthin mit den höchsten Astaxanthin Gehalt aller auf dem Markt erhältlichen Produkte.

Was ist Astaxanthin?

Astaxanthin ist ein fettlösliches Carotinoid, das in den höchsten Konzentrationen in Krillöl und einer Algenart mit dem Namen Haematococcus pluvialis, sowie in Spuren auch in Lachs natürlich vorkommt. Astaxanthin ist ein rötliches Pigment, das auch als Lebensmittelfarbstoff eingesetzt wird. Zu den wichtigsten Eigenschaften von Astaxanthin gehört eine sehr stark ausgeprägte antioxidative Wirkung, die die Wirkung anderer weit verbreiteter Antioxidantien wie Vitamin A und Vitamin E um das zehn- bis hundertfache übertrifft. Neben diesen antioxidativen Wirkungen besitzt Astaxanthin eine Reihe von leistungssteigernden und gesundheitsfördernden Wirkungen, die zum Teil auf den besonderen antioxidativen Eigenschaften dieses Carotinoids und zum Teil auch auf anderen Wirkmechanismen basieren.

Im Gegensatz zu vielen anderen auf dem Markt erhältlichen Astaxanthin Produkten, die sich mit einer Dosierung im Bereich von 4 mg am unteren Ende der klinisch verwendeten Dosierungen orientieren, enthält GN Astaxanthin die volle klinische Dosis von 10 mg Astaxanthin, um sicherzustellen, dass Sie auch wirklich von allen Vorzügen dieses erstaunlichen Wirkstoffs profitieren können.

Warum sich Astaxanthin und Omega-3 Fettsäuren in Form von Fischöl perfekt ergänzen

Die meisten Sportler und auch viele gesundheitsbewusste Menschen supplementieren mit Fischöl, um von dessen hohem Gehalt an den tierischen Omega-3 Fettsäuren EPA und DHA und deren Gesundheitsvorzügen profitieren zu können. Mehrfach ungesättigte Fettsäuren wie DHA und EPA sind jedoch leider im menschlichen Körper sehr reaktionsfreudig und werden oft noch bevor körpereigenen Antioxidantien eingreifen können, durch freie Radikale zerstört (1). Dies hat unter anderem zur Folge, dass nur ein Teil des konsumierten DHA vom Körper verwertet werden kann. Bei einer gesteigerten Zufuhr von DHA und EPA werden diese Fettsäuren auch in gesteigertem Umfang in die Membrane der Zellen – zu denen auch die Nervenzellen des Gehirns gehören – eingebaut, was prinzipiell etwas positives ist, da hierdurch die Zellmembran stabiler wird und die Signalübertragung zwischen Gehirnzellen und Nervenzellen verbessert wird. Leider sind jedoch auch diese in die Zellmembrane integrierten EPA und DHA Fettsäuren weiter sehr Anfällig für eine Zerstörung durch freie Radikale und im Rahmen von Untersuchungen konnte ein gesteigerter oxidativer Stress im vorderen Gehirnbereich mit einer Fischöl Supplementation in Verbindung gebracht werden. Interessanterweise sank dieser oxidative Stress signifikant, wenn neben Fischöl auch Astaxanthin verabreicht wurde (2). Zusätzlich hierzu konnten andere Studien eine synergistische antioxidative Wirkung von Fischöl und Astaxanthin beobachteten, die auf der Aktivierung von Genen basiert, die für den antioxidativen Schutz der Zellen verantwortlich sind (3).

All dies spricht dafür, dass sich Omega-3 Fettsäuren in Form von Fischöl und Astaxanthin perfekt synergistisch ergänzen und Astaxanthin eine optimale Ergänzung für jedes hochwertige Fischöl Produkt wie z.B. GN Triglyceride Omega 3 Sports Edition darstellt.

Weiterführende Links zu "Astaxanthin (60 Caps) - MHD 01.10.22, GN Laboratories"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Astaxanthin (60 Caps) - MHD 01.10.22, GN Laboratories"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.